Lokalsport

Fußball Nach dem umjubelten Aufstieg in die Kreisklasse A haben den FC Badenia Hirschacker vier Stammspieler verlassen

„Jetzt stehen wir vor einem Neuanfang“

Archivartikel

Am 1. Juni 1998 bestritt der FC Badenia Hirschacker sein letztes Pflichtspiel in der A-Klasse. Das damalige 0:5 gegen den SC Olympia Neulußheim auf eigenem Platz besiegelte eine desaströse Runde, an deren Ende mit nur sieben Punkten der Abstieg in die B-Liga stand. 21 lange Jahre tingelten die „Hirsche“ durch diese Liga und schnupperten mal mehr, mal weniger am Aufstieg. Nun, im Jahr des 60.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional