Lokalsport

3. Handball-Liga Schulter-OP des Rückraumspielers gut verlaufen

Julian Zipf befindet sich auf dem Weg der Besserung

Archivartikel

Ein bisschen können die Verantwortlichen des Handball-Drittligisten HG Oftersheim/Schwetzingen aufatmen: Die Operation bei Rückraumspieler Julian Zipf am Dienstag ist gut verlaufen. „Er durfte schon wenige Stunden nach dem Eingriff wieder nach Hause“, erklärte Vater Michael Zipf, der gleichzeitig auch Vorstandsmitglied der HG ist.

Die Operation, die aufgrund angerissener Sehnen und

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional