Lokalsport

Handball-Regionalliga Frauen: Ketsch muss auswärts ran

Junior-Bären beim Tabellenführer zu Gast

Archivartikel

Unterschiedlicher könnte die Ausgangsposition nicht sein: So tritt Schlusslicht TSG Ketsch II morgen, 20 Uhr, beim ambitionierten Spitzenreiter der Frauen-Handball-Regionalliga, der SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen an. So reisen denn die kleinen Bären als krasser Außenseiter zum Fusionsclub, der gemeinsam mit der HSG Albstadt die Liga beherrscht.

Konrad und Wörner fehlen

Nach der

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel