Lokalsport

Handball-Badenliga

Kann TSG Ketsch wieder punkten?

Archivartikel

Die TSG Ketsch ist in den letzten Wochen ein paar Mal für Überraschungen gut gewesen. Nicht so allerdings zuletzt bei der HSG Linkenheim/Hochstetten/Liedolsheim, als der nur dünn besetzte Handball Badenligist mit 26:35 baden ging.

Dort verfiel die personell stark ausgedünnte TSG quasi in ihr altes Spielmuster, vielleicht fehlte einfach Boris Meiser, um die wichtigen, kämpferischen

...
Sie sehen 42% der insgesamt 924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel