Lokalsport

Fußball-Landesliga Abstiegsbedrohte Plankstadter vergeben viele Chancen und verlieren beim FV Brühl mit 0:2

Kapitän Langer hält Brandrede

Archivartikel

Es war noch nie so einfach für den Fußball-Landesligisten TSG Eintracht Plankstadt wie am Samstag, im Derby beim FV Brühl etwas Zählbares mitzunehmen. Darin waren sich alle einig. Doch am Ende verlor die TSG Eintracht mit 0:2 (0:0) und bleibt somit weiter in akuter Abstiegsgefahr.

Der Gastgeber musste mit Patrick Morscheid, Markus Schulze und Dominik Wallerus auf drei wichtige

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional