Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Nur noch Trainerin der Bären

Karriereende für Schneider als Spielerin

Archivartikel

Im Mai vor zwei Jahren vermeldeten die Ketscher Kurpfalz-Bären, dass Katrin Schneider (kleines Bild) – damals noch 25 Jahre alt – als Spielertrainerin verpflichtet wurde. Viele wunderten sich über die Entscheidung der Bärenführung und legten die Stirn in Falten. Die kritischsten Kommentare lauteten: „Zu jung. Zu unerfahren. Spielertrainerin wird nicht funktionieren. Das gibt nur Unruhe.“ Doch

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional