Lokalsport

Ringer-Bundesliga RKG voller Elan gegen SVA Nackenheim

Karten werden in der Rückrunde neu gemischt

Archivartikel

Zum Auftakt der Rückrunde der Bundesliga empfängt die RKG Reilingen/Hockenheim den aktuellen Zweiten SVA Nackenheim. Obwohl die Ringkampfgemeinschaft keine Punkte in der Hinrunde eingefahren hat und Schlusslicht der Tabelle ist, sorgte nicht zuletzt der Auftritt beim ASV Mainz für verhaltenen Optimismus bei den RKG-Verantwortlichen. Durch die Stilartwechsel in den kommenden sechs Kämpfen wird

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional