Lokalsport

Fußball-Landesliga

Kaya, Öztürk und Güc sorgen für Tore

Archivartikel

Einen 3:1-(2:0)-Sieg feierte die Spvgg 06 Ketsch gegen Neckarau in der Fußball-Landesliga. Die Neckarauer waren durch Verletzungen gebeutelt. Erst fiel Aykan Okur wegen Krankheit aus, während der Partie verletzte sich Mustafa Azad.

Unmittelbar vor der Pause holte die Spvgg Ketsch zum Doppelschlag aus. Gökhan Kaya (41.) und Kerim Öztürk (45.) trafen. Neckarau vergab zu Beginn des zweiten Durchgangs einen Elfmeter, der Anschluss fiel spät. Diesmal verwandelte Idris Yildirim zum 1:2 (80.), doch dann machte Emre Güc das 3:1 (89.). „Wir müssen uns neues Selbstvertrauen holen“, sagte der Neckarauer Trainer Feytullah Genc. sz

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional