Lokalsport

Ringen Nach fünf Jahren ist der Ketscher wieder nominiert

Kehrer für WM nominiert

Archivartikel

Der für den KSV Ketsch ringende Viernheimer Stefan Kehrer ist vom Deutschen Ringer-Bund für die Ringer-Weltmeisterschaften im freien Stil am Sonntag, 11. September, in Las Vegas nominiert. Der für letzten Freitag im Trainingslager in Schifferstadt vorgesehene Ausscheidungskampf gegen Erik Thiele (Leipzig), Sohn von Bundestrainer Sven Thiele, wurde abgesagt und der Trainerrat des Deutschen

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional