Lokalsport

Handball-Verbandsliga HSV mit 26:26 in Dittigheim/TBB

Kein Gewinner im Taubertal

Im Auswärtsspiel bei der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim nach der weitesten Fahrt in der laufenden Handballsaison kam das Verbandsliga-Team des HSV Hockenheim zu einem 26:26 (10:12)-Unentschieden.

Die junge Truppe von Trainer Admir Kalabic wollte unbedingt Wiedergutmachung für die einzige Heimniederlage des laufenden Spieljahres, denn aus dem Hinspiel in Hockenheim gingen die Taubertäler als Sieger hervor. Nicht mit im Bus saß Rouven Hoffmann, der krankheitsbedingt kurzfristig passen musste. Aufgrund des Ausfalls schickte Coach Kalabic mit Tim Anschütz und Sandro Ziegler zwei Kreisläufer auf die Platte.

Die Anfangsminuten gehörten den Gastgebern, die schnell 2:0 führten. Erst in der sechsten Minute erzielte Willi Fink per Siebenmeter den ersten HSV-Treffer, Alexander Leibnitz und Felix Gubernatis legten nach und brachten den HSV in Führung. Die HSV-Abwehr stand jetzt kompakt. Allerdings kam das Offensivspiel immer wieder ins Stocken. Die schnell vorgetragenen Angriffe aus erster und zweiter Welle, zuletzt noch die große Stärke, wurden vermisst. Dennoch lagen die Rennstädter zur Pause knapp in Führung.

Spannung bis zum Schluss

Nach dem Seitenwechsel traf Leibnitz zur Drei-Tore-Führung, die beim 15:15 (39.) wieder ausgeglichen war. In der Folge sollte sich kein Team mit mehr als einem Tor absetzen, die letzten 20 Minuten boten eine spannende und unterhaltsame Partie, bei der bis zur Schlusssirene kein Sieger auszumachen war. Die Gäste führten zweieinhalb Minuten vor Schluss mit 26:25; die HSG glich durch Strafwurf aus. Der folgende HSV-Angriff verpuffte und so hatten die Taubertäler die letzte Wurfchance. Herbert Wagner parierte aber den Distanzwurf und hielt den wichtigen Punkt für die Rennstädter fest. „Über die kompletten 60 Minuten gesehen ist die Punkteteilung in Ordnung. Mit dem Unentschieden können beide Seiten leben“, sagte Admir Kalabic.

HSV: Sowden, Wagner; Kalabic (2), Ziegler (2), Anschütz (4), Kraut, Gubernatis (3), Powik, Hideg, Fink (1/1), Leibnitz (11/2), Schinke (3). sk

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional