Lokalsport

2. Handball-Bundesliga: TSG Ketsch verliert beim TV Nellingen deutlich mit 24:31 (8:19)

Kein Stich für die Bären gegen die Hornets

Archivartikel

Frauenhandball-Zweitligist TSG Ketsch bleibt im unteren Tabellendrittel stecken. Die Bären unterlagen am Samstagabend beim TV Nellingen deutlich mit 24:31 (8:19) und sind einen weiteren Rang abgesackt. Nach der sechsten Niederlage im achten Saisonspiel ist das TSG-Team nun Drittletzter noch hinter dem SV Allensbach, der gegen den BSV Sachsen Zwickau zu Hause verlor. Das ausgefallene Spiel der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional