Lokalsport

2. Handball-Bundesliga: TSG Ketsch verliert beim TV Nellingen deutlich mit 24:31 (8:19)

Kein Stich für die Bären gegen die Hornets

Archivartikel

Frauenhandball-Zweitligist TSG Ketsch bleibt im unteren Tabellendrittel stecken. Die Bären unterlagen am Samstagabend beim TV Nellingen deutlich mit 24:31 (8:19) und sind einen weiteren Rang abgesackt. Nach der sechsten Niederlage im achten Saisonspiel ist das TSG-Team nun Drittletzter noch hinter dem SV Allensbach, der gegen den BSV Sachsen Zwickau zu Hause verlor. Das ausgefallene Spiel der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel