Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen gibt in Duisburg 2:0-Führung aus der Hand

Kein Triumph – aber heimlicher Gewinner

Archivartikel

Eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben und aus dem Duell beim Schlusslicht MSV Duisburg nur einen anstelle von drei durchaus möglichen Zählern mit nach Hause genommen – trotzdem dürfen sich die Zweitliga-Fußballer des SV Sandhausen als die heimlichen Gewinner des Spieltages fühlen.

Denn nach der 0:1-Niederlage des 1. FC Magdeburg bei Jahn Regensburg haben die Schwarz-Weißen durch das 2:2

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2717 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional