Lokalsport

Der Gegner Der Karlsruher SC steht unter Druck

Kein typisches Auswärtsspiel

Archivartikel

„Bloß nicht Schwarz sehen“ steht auf dem Spieltagsplakat des SV Sandhausen. In Anlehnung an den früheren Coach Alois Schwartz hat sich die PR-Abteilung des SVS einen Gag erlaubt, der inzwischen eine neue Bedeutung hat, denn der Karlsruher SC hat seinen Aufstiegstrainer vor drei Wochen freigestellt. Schwartz werden sie am Hardtwald am Sonntagnachmittag auf jeden Fall nicht sehen.

Dabei

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional