Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Umbauarbeiten des SV Sandhausen am und im Stadion voll im Plan

Keine Hektik am Hardtwald

Archivartikel

Lautstark gräbt sich der tonnenschwere Bagger durch die Erde. Im Stadion verlegen Arbeiter die Bahnen mit dem neuen Rasen. Der SV Sandhausen und sein Hardtwaldstadion gleichen derzeit einer riesen Baustelle. In sechs Wochen erfolgt hier möglicherweise der Anstoß in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Doch von Hektik am Hardtwald fehlt jede Spur. Drinnen, im VIP-Zelt, sitzen Trainer Gerd

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional