Lokalsport

Keine normale Spielsituation

Archivartikel

Volker Piegsa, SV Sandhausen, reagiert auf Unmut der Fans nach Pokalspiel

Herr Piegsa, 13 695 Zuschauer waren am Freitagabend im „BWT-Stadion am Hardtwald“. Das Spiel musste aufgrund eines Unwetters 45 Minuten später beginnen. Wie fällt Ihr Fazit aus organisatorischer Sicht aus?

Volker Piegsa: Zuallererst bin ich sehr froh, dass wir das Spiel trotz dieser extremen Unwetterlage durchführen konnten und niemand verletzt wurde. Ein Gewitter mit dieser Häufigkeit

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional