Lokalsport

Sportschießen

Keine Wettkämpfe und Schulungen

Bezüglich aufgetretenen Coronavirus-Pandemie gab das Präsidium des Badischen Sportschützenverbandes mit Präsident Roland H. Wittmer sowie den Vizepräsidenten Bruno Winkler und Manfred Riehl an die nachgeordneten 13 Sportschützenkreise, 225 Mitgliedsvereine und 32 166 Mitglieder eine Verlautbarung heraus.

Das Schulungs- und Verwaltungszentrum des Landesverbandes in Leimen sei derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefon- und E-Mail-Anfragen sowie Postsendungen werden von den Verbandsangestellten entgegengenommen und bearbeitet. Geplante Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen des Verbandes finden derzeit nicht statt, werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Schießsportliche Veranstaltungen wie Landesmeisterschaften, Kreismannschafts- und Rundenwettkampfturniere sind unbefristet ausgesetzt. „Wir bedauern diese Schritte ausdrücklich und bitten um Verständnis“, heißt es zum Abschluss des Schreibens. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional