Lokalsport

Ringen-Oberliga 26:12 für KSV in Hemsbach / Bodo Ebelle, Jon Plop, Ümit Kahyaouglu und Georg-Emilian Sarban mit vorzeitigen Siegen

Ketsch behält gegen Abstiegskandidat die Oberhand

Archivartikel

Für den KSV Ketsch war der Kampf beim punktlosen Tabellenletzten der Ringer-Oberliga KSV Hemsbach enorm wichtig: So konnte man sich im Kampf gegen den Abstieg etwas Luft verschaffen und die Hemsbacher mit einem Sieg weiter in den Abstiegsstrudel reisen.

Und die Mannschaft des KSV Ketsch war sich dieser Aufgabe bewusst und löste diese mit einem sicheren 26:13-Erfolg souverän. Schon zur

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional