Lokalsport

Ringen

Ketsch kampflos im Halbfinale

Archivartikel

Die Pokalrunde des Nordbadischen Ringer-Verbandes (NBRV) steht unter keinem guten Stern: Hatten sich bei der Technischen Tagung lediglich die geforderten acht Mannschaften für ein Viertelfinale gemeldet, sagte nun Landesligist ASV Eppelheim die für den 12. Mai beim Oberligisten KSV Ketsch geplante Begegnung ab. Damit stehen die Ketscher Ringer automatisch im Halbfinale.

Den Auftakt der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional