Lokalsport

Tischtennis im Bezirk Reilingen mit Sieg und Remis / Eppelheim verliert gegen Aufsteiger

Ketsch liebt Fünf-Satz-Duelle

Archivartikel

Mit einem 9:6-Auswärtssieg bei der DJK Wallstadt startete der TTC Reilingen erfolgreich in einen Doppelspieltag. Im Doppel holten die erstmals komplett angetretenen Gäste durch Prim/Vögele einen Punkt. Mit zwei Siegen im oberen Paarkreuz ging Reilingen knapp in Führung. Dabei besiegte Manuel Vögele Wallstadts Nummer eins Moritz Hardung nach 1:2 Satzrückstand noch mit 12:10 im fünften Satz,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional