Lokalsport

Fußball-Kreisliga: SC 08 verliert zu Hause gegen Spvgg 06 mit 2:4 (1:1) / Gäste setzen den Gegner früh unter Druck, Platzherren wachen erst in zweiter Halbzeit auf

Ketsch siegt im Derby und bleibt ganz oben

Archivartikel

Der SC 08 Reilingen konnte dem Tabellenführer der Fußball-Kreisliga, der Spvgg 06 Ketsch, kein Bein in der heimischen Schaumaplast-Arena stellen. Die Gäste entschieden das Lokalderby mit 2:4 (1:1) für sich.

Von Beginn an setzten die Gäste aus der Enderlegemeinde mit ihrer läuferischen Überlegenheit die Reilinger unter Druck. Während Markus Bertolini in der noch an Torwart Ralph

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel