Lokalsport

Handball-Pokal Frauen

Ketscher Bären sind ausgeschieden

Archivartikel

Die Handballerinnen der TSG Ketsch sind aus dem deutschen Pokal ausgeschieden: Gestern unterlag der Zweitligist beim inzwischen in der Oberliga spielenden Ex-Bundesligisten HSG Sulzbach-Leidersbach mit 26:30 (12:13).

In der ersten Hälfte lagen die beiden Kontahenten meist gleichauf, was auch der 13:12-Pausenstand unterstreicht. Nach dem Seitenwechsel kamen die ohne Julia Löbich, Alina

...

Sie sehen 42% der insgesamt 933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional