Lokalsport

Motocross

Ketscher fahren aufs Podium

Archivartikel

Bei der vierten Runde der ADAC MX Masters sollte es richtig heiß werden. Jeremy Delince (MXGP) vom KMP Racing Team aus Ketsch konnte sich bei der Hitze am besten behaupten und stand im ersten Lauf mit P3 auf dem Podium. Kim Irmgartz erreichte beim Ladies Cup in Itterbeck mit P2 und P3 gleich doppelt das Podium.

Teamchef Alexander Karg lobte sein Team, das sich trotz Hitze sehr gut

...

Sie sehen 63% der insgesamt 622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional