Lokalsport

Fußball-Kreisklasse A Heimpleite für Altlußheim gegen Bosna

Klatschen für Hirschacker und Olympia Neulußheim

Die SG Oftersheim setzt sich in der Fußball-Kreisliga A in einem kampfbetonten Spiel gegen Turanspor Mannheim mit 2:0 durch. Der SV Rohrhof kann die Leistung der vergangenen Woche nicht wiederholen und spielt 1:1 gegen Neckarhausen.

DJK Fortuna Ed. Neckarhausen – FC Badenia Hirschacker 6:0 (4:0)

Katastrophale Leistung des FC Badenia. In der 19. Minute führte ein Ballverlust der Gäste zum 1:0 durch Arben Azemi, der einen Pass in die Tiefe verwertete. Keine zehn Minuten später senkte sich eine Flanke von Achille Tabakem direkt ins FC-Tor – 2:0 (27.). Wenig später ging es bei der DJK wieder schnell über die Außen und Aaron Schwarz verwandelte die flache Hereingabe zum 3:0 (36.). Kurz vor der Pause ging ein tiefer Ball über rechts und Azemi vollstreckte die Flanke zum 4:0 (42.). Kurz nach dem Seitenwechsel leitete ein Ballverlust der Hirsche in der Vorwärtsbewegung das 5:0 ein – einen langen Ball schob dann Maurice Uhrig an Francesco Rubino vorbei (51.). Nach einer Stunde war das halbe Dutzend voll, nachdem Schwarz eine schöne Vorlage sicher einschob (60.). Danach verpasste Edingen-Neckarhausen ein noch höheres Ergebnis, wurde bei der Chancenverwertung aber nachlässiger.

SC Olympia Neulußheim – TSG Rheinau 3:5 (1:4)

Anfangs war es ein Abtasten beider Mannschaften. Die TSG Rheinau kam danach besser ins Spiel und ging mit 1:0 in Führung. Neulußheim glich aus, bekam jedoch direkt im Gegenzug das 1:2. Danach erhöhte Rheinau auf 1:3 und 1:4, wobei Neulußheim zweimal auf einen Abseitspfiff wartete. Nach der Halbzeit folgte das 1:5. Neulußheim jedoch gab nicht auf und kam auf 3:5 heran. Mit etwas Glück hätten die Hausherren noch auf 4:5 verkürzen können, jedoch wollte der Ball nicht mehr ins Rheinauer Netz.

SV Altlußheim – FK Bosna Mannheim 1:2 (1:2)

Durch einen verwandelten Foulelfmeter gingen die Mannheimer in Führung. Nur wenig später köpften die Gäste nach einer Flanke zum 0:2 ein. Ebenfalls durch einen Strafstoß, verwandelt von Christian Anti, konnte der SV Altlußheim auf 1:2 verkürzen. Danach drückten die Gastgeber auf den Ausgleich: Nino Eichelberger traf per direktem Freistoß nur den Pfosten (60.), Patrick Bitto zielte nach einer Flanke frei vor dem Tor über den Kasten (70.). Auch nach der gelb-roten Karte für Andre Ziegler (80.) blieb der SVA in der Schlussphase spielbestimmend. Die letzte Chance hatte Christian Steiger in der Nachspielzeit, allerdings traf er nach einer Direktabnahme nur die Latte (90.+3).

SV Rohrhof – FC Vikt. Neckarhausen 1:1 (0:0)

Die Mannschaft von Trainer Daniel Katsch war nicht wiederzuerkennen. Nach der guten Leistung der Vorwoche fehlte dieses Mal im Spiel jede Leidenschaft, Kontrolle und Spielwitz. Die Mannschaft aus Neckarhausen warf hingegen Kampf und Ehrgeiz in die Waagschale. Die einzige Chance in der ersten Halbzeit für Rohrhof hatte Daniele Parisi mit einem Lattentreffer. Die Viktoria dagegen spielte einfach und schnell nach vorne und hatte brandgefährliche Konter. Nach der Pause wechselte Katsch auf zwei Positionen und das Spiel von Rohrhof wurde besser. In der 72. Minute kam Rohrhof dann nach einer Ecke zum Führungstreffer durch Jad Chehade. Neckarhausen zeigte sich aber unbeeindruckt und kam auch nach einem Standard zum verdienten 1:1 Ausgleich durch Alexander Duttenhöfer (80.). Am Ende hatte Neckarhausen sogar noch den Sieg auf dem Fuß, vergab aber.

SG Oftersheim – 1. FC Turan. Mannheim 2:0 (0:0)

Obwohl die SG stark aufspielte und von Anfang an Druck machte, ging es mit 0:0 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit merkte man, dass beide Mannschaften sich nicht mit einem Remis begnügen wollten, doch die SGO lag im Verzeichnis der Torchancen deutlich vorn. In den letzten 20 Minuten des Spiels kam es zu einigen hitzigen Gefechten, so dass der Unparteiische reichlich Gelbe Karten verteilen musste. Durch Kevin Limbeck kam die SGO in Führung, kurz danach legte Mario Benincasa nach zum Endstand von 2:0. wy

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional