Lokalsport

Fußball-Kreisliga Spvgg 06 Ketsch gewinnt knapp gegen Tabellenschlusslicht TSV Neckarau

Kopf aus der Schlinge gezogen

Archivartikel

Markus Bertolini erlöste die Kreisliga-Fußballer der Sportvereinigung 06 Ketsch mit seinem entscheidenden Treffer zum 2:1 (1:1)-Erfolg über das Tabellenschlusslicht TSV Neckarau. Der eingewechselte Stürmer, der die Hinrunde aufgrund eines Kreuzbandrisses fast komplett verpasste, markierte in der 76. Minute das Siegtor und war dementsprechend glücklich: "Ich habe alles gegeben. Wir sind froh,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel