Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen will den Aufwärtstrend auch im schweren Auswärtsspiel bei Union Berlin fortsetzen / Förster und Gíslason sind gesperrt

Koschinat baut auf Mentalitätsspieler

Archivartikel

Drei Rückrundenspieltage hat der SV Sandhausen nun in der 2. Fußball-Bundesliga absolviert und – vor allem dank des 3:0-Heimsiegs gegen Bochum – dabei vier Punkte geholt. Zum gleichen Zeitpunkt in der Hinserie stand das Konto noch bei null. „Wir müssen es von Spiel zu Spiel besser machen als in der Vorrunde “, hat Trainer Uwe Koschniat als Devise ausgegeben. Zweimal hat dies schon

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional