Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen erwartet VfB Stuttgart / Über 12500 Zuschauer erwartet

Koschinat baut um

Zum zweiten Mal nacheinander trifft der SV Sandhausen auf einen Aufstiegsanwärter in der 2. Fußball-Bundesliga. Nach dem aufsehe erregenden 1:1 gegen Arminia Bielefeld am vergangenen Wochenende (wir berichteten), steht für die Mannschaft von SVS-Trainer Uwe Koschinat am Sonntag das kurpfälzisch-schwäbische Derby gegen den VfB Stuttgart an (Anpfiff: 13.30 Uhr). Die Ausgangslage ist für ihn im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional