Lokalsport

Fußball Bundesweiter Finaltag der Amateure sorgt für Probleme

Kreisliga kickt schon am Freitagabend

Archivartikel

Der bundesweite Finaltag der Fußball-Amateure findet am Samstag, 25. Mai, statt, an dem auch der SV Waldhof Mannheim sein Endspiel um den badischen Verbandspokal gegen den Karlsruher SC bestreiten wird. Deshalb sind an diesem Wochenende alle Meisterschaftsspiele der Herren im Verband und in den Fußballkreisen des Badischen Fußball-Verbandes auf Sonntag, 26. Mai terminiert oder verlegt.

„Das wiederum bedeutet, dass es am 26. Mai zu erheblichen Problemen bei der Schiedsrichter- und Spielbesetzung kommt“, verdeutlicht der Plankstadter Fritz Zeilfelder, Staffelleiter im Fußballkreis Mannheim.

Nicht genug Schiedsrichter

„Definitiv können an diesem Spieltag nicht alle Begegnungen im Fußballkreis Mannheim mit Schiedsrichtern besetzt werden, wobei es sich auch noch um den vorletzten Spieltag handelt.“ An diesem Spieltag sollen ohnehin alle Partien einer Liga zeitgleich stattfinden, was die Situation umso mehr strapazieren würde. Um die Lage zu entzerren, hat sich der Kreisspielausschuss des Fußballkreises Mannheim dazu entschlossen, den 29. Spieltag der Kreisliga Mannheim von Sonntag, 26. Mai auf Freitag, 24. Mai (19 Uhr) vorzuverlegen. wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional