Lokalsport

Jugendhandball-Bundesliga HG unterliegt Konstanz durch einen späten Treffer mit 27:28

Krimi endet mit Enttäuschung

Archivartikel

Erneut musste sich die A-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen in der Handball-Bundesliga auf eigenem Terrain geschlagen geben. Es war am Ende ein typisches „Crunchtime-Game“ mit vier Auszeiten in den letzten zehn Minuten, das seinen Sieger erst in der Schlussminute mit der HSG Konstanz beim 27:28 (13:13) fand.

Nach missratenem Auftakt (0:3/6.) waren die anfänglichen Fehltritte binnen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional