Lokalsport

Leichtathletik Alle LG-Athletinnen starten bei den deutschen Meisterschaften / Auch DJKler mit dabei

Kurpfälzer Mädels schaffen Qualifikation

Für die 15-jährige Sophie Knapp (LG Kurpfalz) begannen die badischen Meisterschaften U 16 in Zell am Harmersbach eher bescheiden, endeten aber mit ganz starken Resultaten und zwei Tickets nach Bremen.

Im Weitsprung blieb sie nach Anlaufproblemen mit 4,81 Metern deutlich hinter den Erwartungen. Großartig dann der Titelerfolg über 4 x 100 Meter zusammen mit Greta Ziegler, Eva Heimburger und Sarah Meiser in 50,76 Sekunden und über 300 Meter in 42,22 Sekunden. Nach diesen Leistungen dürfen alle LG-Athletinnen an den deutschen Meisterschaften U 16 Anfang Juli in Bremen teilnehmen. Greta Ziegler verpasste im 300- Meter-Lauf als Zweite mit 42,69 Sekunden nur knapp die Qualifikation.

Einen starken Eindruck hinterließen die Jungs und Mädchen der DJK Hockenheim. Finn Wollschläger erlief sich nach einem spannenden Zweikampf mit dem Offenburger Malik Skuopin-Alfa in sehr guten 2:01,89 Minuten die Silbermedaille und schaffte problemlos die Qualifikation für Bremen. Dieses Ziel hatte auch Marlene Bormann im Dreisprung W 15 vor Augen, am Ende fehlten ihr als Dritte mit 10,52 Metern lediglich acht Zentimeter. Im Hochsprung wurde sie Zweite mit 1,48 Metern. hz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional