Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Ketsch plant zweigleisig

Kurpfalz-Bären halten ihren Kader zusammen

Archivartikel

Die Verantwortlichen der Ketscher Kurpfalz-Bären haben sich in der Weihnachtspause nicht zurückgelehnt. Im Gegenteil: Die Macher des Handball-Zweitligisten arbeiteten mit Hochdruck am Kader für die neue Saison. Dabei haben sie gestern Abend positive Nachrichten vermeldet, denn mit Ausnahme von Linkshänderin Sophia Sommerrock werden alle Spielerinnen auch weiterhin das Trikot der Bären tragen –

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional