Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Ketsch und Halle-Neustadt trennen sich 22:22 / Keeperin Stockhorst rettet einen Punkt / BSV Sachsen Zwickau als nächster Gegner

Kurpfalz-Bären halten Verfolger auf Distanz

Archivartikel

„Der Bären-Zug rollt weiter in Richtung Bundesliga.“ Dieser Satz rutschte dem Hallensprecher der Ketscher Kurpfalz-Bären am Samstagabend nach dem Schlusspfiff heraus. Gerade hatten die Zweitliga-Handballerinnen vom Altrhein ihren direkten Verfolger, Union Halle-Neustadt, auf Distanz gehalten. 22:22 (12:11) hieß es nach 60 spannenden Minuten in der Ketscher Neurotthalle. Ein gewonnener oder ein

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional