Lokalsport

Handball-Regionalliga: Oftersheim/Schwetzingen nach der knappen Niederlage in Leipzig am Freitag im Heimspiel unter Druck

Kurze Schwäche bringt HG um mögliche Punkte

Archivartikel

Ein Unentschieden wäre drin gewesen, sogar ein Sieg möglich. Doch am Ende stiegen die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen nach dem 26:25 (14:14) ohne jeglichen Punkt von der Regionalliga-Partie bei der SG LVB Leipzig in ihren Bus zur 500 Kilometer langen Heimreise. In der nicht ganz vollbesetzten Halle entwickelte sich eine Begegnung, die beide Mannschaften wechselseitig mal vorne sah,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel