Lokalsport

Leichtathletik DJKler schnuppern Wettkampfluft

Leistungen verbessert

Archivartikel

Die Hockenheimer DJK-Leichtathleten trainieren seit Anfang Juni wieder auf der frisch sanierten Tartan-Bahn ihres Vereinsgeländes am Nordring. Jetzt standen erste Wettkämpfe an: Beim Sprintmeeting in Mosbach und diversen Corona-Sportfesten in Karlsruhe mischten die ersten DJK-Athleten mit.

Amy Filsinger, seit diesem Jahr in der Altersklasse U16 unterwegs, musste deshalb zum ersten Mal

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional