Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketsch rutscht nach dem 0:1 auf Abstiegsplatz ab / Ruders Tor nicht anerkannt

Lethargisch und erfolglos

Archivartikel

Die Spvgg 06 Ketsch versprühte am sechsten Spieltag der Fußball-Landesliga gegen die DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal keinerlei Torgefahr und völlig verdient mit 0:1 (0:0). Eine Unaufmerksamkeit der Ketscher Defensive reichte den Gästen, um drei Punkte mit nach Hause nehmen zu können.

Es dauerte lange, bis man von beiden Teams so etwas wie ein Bemühen um das Herausspielen von Torchancen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional