Lokalsport

Tischtennis Frauen des TTC Ketsch gewinnen mit 4:3 gegen Ettlingen und sichern sich wie im Vorjahr den Verbandspokal / Ketsch II siegt bei den Damen-B

Lisa Prautzsch avanciert zur Retterin

Archivartikel

Locker und leicht hatte der TTC Ketsch im Vorjahr den Tischtennis-Verbandspokal bei den Damen-A gewonnen, doch die Titelverteidigung in diesem Jahr geriet zu einem wahren Krimi. Wie so oft in dieser Saison musste der Badenligist einen krankheitsbedingten Ausfall verkraften, für Jessica Reinbold musste Lisa Prautzsch kurzfristig einspringen. Und sie wurde zur Retterin, als sie im ersten Einzel

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional