Lokalsport

Handball-Landesliga HG Oftersheim/Schwetzingen II macht im Derby bei der TSG Ketsch frühzeitig alles klar / Starke Leistung von Arthur Fink

Lokalduell bereits zur Pause entschieden

Archivartikel

In puncto Spannung war die Geschichte beim Handball-Landesliga-Duell zwischen der TSG Ketsch und der HG Oftersheim/Schwetzingen II schnell erzählt. Es stellte sich den Zuschauern nur noch die Frage, wie hoch der Sieg der Gäste ausfallen sollte. Bei 19:30 (9:19) ruhte die Anzeigetafel dann nach 60 Minuten.

Für die stark dezimierten Hausherren ein durchaus noch gnädiger Ausgang. Denn im

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel