Lokalsport

Reitsport Seit Donnerstag und noch bis morgen läuft das Reit- und Springturnier in Reilingen / S-Dressur und S-Springen als Höhepunkte

Lokalmatadore überzeugen mit guten Noten

Archivartikel

Können Ralf Müller (Reilingen) und Carolyn Wittenborn (Ketsch) ihre Vorjahressiege wiederholen? Diese Frage wird am morgigen Sonntag beim Reilinger Reit- und Springturnier beantwortet werden. Mit Spannung erwarten die Kenner der Szene dann die S-Prüfungen. Die Dressurprüfung der Klasse S beginnt um 10.30 Uhr. Das S-Springen mit Stechen, das zugleich der Höhepunkt des viertägigen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional