Lokalsport

Fußball–Landesliga Eppelheim siegt mit 1:0 gegen Türkspor

Luca Bauer netzt ein

Archivartikel

Die SG ASV/DJK Eppelheim hat in der Fußball-Landesliga einen 1:0-Erfolg über den FC Türkspor Mannheim gefeiert.

In der 1. Halbzeit entwickelte sich ein flottes Spiel, das sich in erster Linie zwischen den Strafräumen abspielte. Die beste Chance hatte in der Patrick Lehr, doch dessen Kopfball konnte der Gästetorhüter sicher fangen (35.).

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gäste aus Mannheim stark auf und dominierten die Partie. Die Eppelheimer konnten sich bei Torhüter Domenik Machmeier bedanken, der hervorragend parierte und die Seinen somit im Spiel hielt. Aus dem Nichts kamen dann die Gastgeber zur 1:0-Führung: Dennis Sommer setzte sich auf der linken Seite gekonnt durch und Luca Bauer setzte den Ball per Direktschuss in die Maschen (69.). Türkspor setzte nun alles auf eine Karte, doch der Eppel-heimer Torwart Machmeier war an diesem Tag nicht zu überwinden. So blieb es bis zum Ende der fairen Partie beim glücklichen Sieg gegen die spielstarken Gäste. ms

ASV/DJK Eppelheim: Machmeier, Sitnikow, Neusser, Lehr, Martin (90. Dittmer), Filyos (67. von Geiso), Bauer (76. Huber), Grün, (80. Maxwell-Ludowski), Greulich, Marinkas-Sommer.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional