Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Präsident des SV Sandhausen ruft Abstiegskampf aus / Team beim 0:3 gegen Greuther Fürth arg harmlos / Seitenhieb für Ex-Coach Uwe Koschinat

Machmeier fehlt Gier und Leidenschaft

Archivartikel

Mit gesenktem Kopf stapfte Daniel Keita-Ruel vom Feld. Beim Stand von 0:2 hatte Michael Schiele, Trainer des SV Sandhausen, keine Verwendung mehr für den Angreifer gegen dessen Ex-Club SpVgg Greuther Fürth. Dabei hatte sich der fünffache Torschütze der 2. Fußball-Bundesliga am Freitagabend eine ganze Menge vorgenommen. Letztendlich war aber auch sein Auftritt symptomatisch für die gesamte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional