Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Abwehrspieler verwandelt beim 3:3 (0:1)-Unentschieden des SV 98 Schwetzingen gegen Schlusslicht FC Zuzenhausen drei Freistöße

Marcel Löbich - der Mann der ruhenden Bälle

Archivartikel

Da staunten die Zuschauer nicht schlecht: Der Tabellenletzte der Fußball-Verbandsliga, FC Zuzenhausen, brachte den Tabellenführer SV 98 Schwetzingen gleich von Beginn an mit gut angelegten Kontern in Verlegenheit. Der auffälligste Gästestürmer Ben-Richard Prommer war beim 3:3 (0:1) von der Schwetzinger Hintermannschaft nie richtig in den Griff zu bekommen - und setzte bereits in der ersten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional