Lokalsport

Eishockey-Regionalliga ECE ringt EKU Käfertal nieder

Marco Haas trifft dreifach

Archivartikel

Ein hartes Stück Arbeit war der Derbysieg, bei dem Eishockey-Regionalligist EC Eppelheim drei starke Minuten brauchte, um den kämpferischen EKU Käfertal niederzuringen. Acht Tore von Marco Haas (3), Lukas Sawicki (2), Roman Gottschalk, Cedric Striepeke und Tim Brenner sollten am Ende für den 8:5 (3:3, 1:1, 4:1)-Erfolg reichen.

Wie erwartet begannen die „Mad Dogs“ sehr druckvoll und

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1595 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional