Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen Trainer weist Angebot der Vereinsführung zurück und verlässt nach vier Jahren die TSG Ketsch / Morgen Heimspiel gegen den TSV Kandel

Marcus Gutsche hört zum Ende der Saison auf

Archivartikel

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, doch nun herrscht endgültig Gewissheit: Marcus Gutsche wird dem Handball-Drittligisten TSG Ketsch in der kommenden Spielzeit nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen. Der Übungsleiter, der seit vier Jahren den momentanen Zweiten der Südstaffel trainiert, wies das Angebot der Vereinsführung nach einigen Tagen Bedenkzeit zurück. Die vorgelegte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional