Lokalsport

Tischtennis im Bezirk TTC Reilingen entscheidet Spiel gegen Weinheim im Entscheidungssatz des Schlussdoppels für sich

Mark Prim und Manuel Vögele mit Glück und Können

Archivartikel

Der ersatzgeschwächte TTC Reilingen kam in einem hartumkämpften Tischtennis-Bezirksliga-Spiel gegen den TTC Weinheim III zu einem knappen und überraschenden 9:7 Erfolg, im Hinspiel unterlag Reilingen klar mit 9:2. Im Gegensatz zur Partie der Vorwoche hatten die Reilinger diesmal das notwendige Glück in zwei von fünf Spielen auf ihrer Seite, dies reichte letztlich zum positiven Ende.

In

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional