Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen TSG schlägt nach Steigerung in zweiter Hälfte den TV Möglingen mit 33:25

Michels und Engelhardt die Ketscher Sieggaranten

Archivartikel

Der Siegeszug der TSG Ketsch in der 3. Handball-Liga der Frauen geht weiter. Dank des am Ende ungefährdeten 33:25 (12:12)-Erfolgs gegen den TV Möglingen sind die Bären im Kalenderjahr 2015 weiterhin ungeschlagen. Dementsprechend zufrieden war Cheftrainer Marcus Gutsche: "In der zweiten Halbzeit haben wir das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten und am Ende verdient

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel