Lokalsport

Mit Ball und Besenstiel zu elastischen Fasern

Archivartikel

Die Arbeit am Körper mit sogenannten Faszienrollen oder -bällen haben wir in unserer Serie mehrfach aufgegriffen. Denn sie ist für die Beweglichkeit wichtiger, als viele glauben. Die Faszien durchziehen den Körper als flächige Fasern und geben ihm dadurch Stabilität. Durch Passivität kann diese Bewegungsfreiheit eingeschränkt sein. Das Rollen über die Faszien soll helfen, die Elastizität

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional