Lokalsport

Deutsches Turnfest Lore Eichhorn erinnert sich an ihre Turnfestteilnahme vor 55 Jahren in München als junge Turnerin des TV / Gefeierte Rückkehr

Mit dem Zug auf "Weltreise" nach Bayern

Archivartikel

27. Juli 1958. Bundespräsident Theodor Heuss hält auf der Theresienwiese in München seine Abschiedsansprache zum Deutschen Turnfest. Über 40 000 Menschen hören ihm zu, darunter 31 310 Aktive, die in den Tagen zuvor an diesem Großereignis teilgenommen haben. Mit dabei sind auch Turnerinnen und Leichtathleten vom TV Schwetzingen. Eine der Turnerinnen ist die damals 19-jährige Lore Spilger, die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional