Lokalsport

Fußball-Landesliga TSG Eintracht Plankstadt holt gegen den Tabellendritten aus Rheinau ein 1:1

Mit Glück wäre auch ein Dreier drin gewesen

Archivartikel

Erneut brachte die stark abstiegsgefährdete Mannschaft der TSG Eintracht Plankstadt einen Favoriten ins Straucheln. Nach Neuenheim bekam auch der Tabellendritte der Fußball-Landesliga, VfL Kurpfalz Neckarau, die derzeitige Kampfstärke der TSG Eintracht zu spüren und war mit dem 1:1 (0:1) mehr als gut bedient. Die Gäste waren Anfang der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. Mit einer

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional