Lokalsport

Fußball-Landesliga FV Brühl erwartet morgen Klassenprimus

Mit Händen und Füßen wehren

Archivartikel

"Wir haben jetzt zwei Wochen hintereinander kein Punktspiel bestreiten können, denn das Spiel in Michelfeld ist ausgefallen und dann waren wir spielfrei. Und jetzt steht das Heimspiel gegen den Spitzenreiter TSV Wieblingen, wo uns drohen kann, auch im dritten Spiel keine Punkte auf unsere Habenseite zu bringen", ist Brühls Trainer Bernd Oßwald wenig begeistert, dass ihm der Spielplan der

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional