Lokalsport

3. Fußball-Liga Otmar Schork leitet seit einem Jahr als Geschäftsführer die Geschicke / Gerd Dais: "Er hat in der Kürze der Zeit sehr viel bewegt"

Mit Herzblut für den SV Sandhausen

Archivartikel

"Ehrgeizig, zuverlässig, zielstrebig", zählt Gerd Dais auf und meint ausnahmsweise keinen seiner Spieler. Die Eigenschaften, die der Fußball-Trainer des SV Sandhausen nennt, beschreiben Otmar Schork. Der Geschäftsführer des Drittligisten nahm seine Arbeit vor einem Jahr auf. Nicht erst seitdem gilt: "Er lässt sich nicht verbiegen und hat seine Meinung."

Dabei muss Schork den SV

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel