Lokalsport

Fußball-Landesliga Heimrecht für Ketsch, Plankstadt und Eppelheim / Trainer müssen auf bewährte Kräfte verzichten

Mit Konsequenz zu Punkten

Archivartikel

Drei der vier Fußball-Landesligisten aus unserem Verbreitungsgebiet genießen am Wochenende Heimrecht. TSG Eintracht Plankstadt hat die U-23 des SV Waldhof zu Gast, SG ASV/DJK Eppelheim empfängt den VfB St. Leon und die Spvgg 06 Ketsch den SV Rohrhof/Sinsheim. Der FV Brühl ist spielfrei.

Die Spvgg 06 Ketsch spielt bisher eine gute Saison und steht aktuell auf dem achten Tabellenplatz. Am

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel